FRIZZ-Gastrotest

RSS

Wassersport ist im Ruderdorf allgegenwärtig. Kein Wunder, dass sich das an gehobener Küche orientierende Achter dann gleich das Flaggschiff des Rudersports als Namenspatron ausgesucht hat. Wir nehmen im schönen Außenbereich zwischen altem ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Über ein Geschäft in der Burgfriedenstraße 6 kann man nicht schreiben, ohne auf die Historie dieses Standorts einzugehen. Über Jahrzehnte bot hier das Fischhaus Schwarz seine Dienste an und verkaufte Meeresspezialitäten, ehe die Inhaberin Wiltrud ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Bei den sogenannten Smashburgern wird das Patty mithilfe einer Art Spachteleisen mit Kraft auf eine sehr heiße Platte gedrückt. Dadurch entsteht eine karamellisierte Kruste. Diese Zubereitungsart bieten bereits andere Burger-Buden, möchte Goldies ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Wie kaum eine andere Küche wurde die traditionelle Thai-Küche trotz ihrer großen Beliebtheit dem europäischen Geschmack angepasst. Das Sun Thai treibt diese Entwicklung nun auf die Spitze. Was sich zunächst nicht unbedingt positiv anhört, ist ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Seit 1982 gibt es im Da Vincenzo neapolitanischen Spezialitäten wie Parmigiana della Nonna, im Ei gebackener Auberginenauflauf mit Tomate und Basilikum (12,50 €), die Pizza, Don Diavolo, Pomodoro, Fiordilatte, Nduja, pikante calabresiche ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Nachdem wir das Starnberger Wirtshaus auf dem Union-Gelände betreten, halten wir inne und genießen den Blick in einen außergewöhnlich schön gestalteten Gastraum. Lange Holztafeln, ein Kachelofen, 25 Porträtbilder an der Wand, „Freiheit“ von ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Das Restaurant inmitten von Alt-Sachs ist mit viel Holz, alten Küchenmöbeln, einer riesigen Theke und einer Bühne für Live-Musik ansprechend eingerichtet. Wie an einer BBQ-Imbisshütte in Kansas bestellt man sein Essen vorne beim freundlichen ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Hunan ist die Partnerprovinz von Hessen. Kulinarisch enden hier allerdings bereits die Gemeinsamkeiten mit Handkäse, Frankfurter Würstchen, Grüner Soße und Co. Unweit des Hauptbahnhofs hat sich das Hunan Restaurant auf traditionelle Speisen aus ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Wir starten mit Spicy Tuna Gunkan mit pikanter Thunfischpaste (7,50 €), das uns mit der feinen Schärfe überzeugen kann. Die Küche hat beim Veggie Menu, 6 Kappa Makis, 6 Avocado Makis, 4 Veggie Sesam Rolls, 4 Orchidee Rolls (17 €), ein feines ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Passend zum neuen Konzept wurden auch die Speisekarte und das Interieur verändert. Die geschmackvolle Deko erzeugt ein modernes marokkanisches Flair. Auf der Karte dominieren gefüllte Pitas, Bowls, Plates und Tajines. Wir entscheiden uns nach der ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Was Fahd Kouraji aus dem umgebauten Food Truck im Industriegebiet in Sachsenhausen macht, ist unfassbar. Unfassbar gut. Unfassbar mutig. Aber der Reihe nach. Der Strahlenberger Weg ist keine Vorzeigeadresse. Abgelegenes Industriegebiet … Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Die Verschmelzung chinesischer und arabischer Einflüsse ist in der uigurischen Küche bei jedem Bissen zu spüren. Mit dem Uyghur Restaurant kommt jetzt auch Frankfurts Westen in den Genuss dieser einmaligen Geschmackswelt. Wir nehmen im hell ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Wir starten mit den gefüllten Pistazien-Dattel-Pancakes mit karamellisierten Nüssen, Datteln, Beeren & Pistaziensoße (13,90 €), die nicht nur äußerlich äußerst verführerisch daherkommen – die luftige Konsistenz und die cremige Pistaziensoße sind ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Jegliche Fragezeichen, ob die Kombination aus Craftbier und Pita eine gute Idee ist, sind kaum 15 Minuten nach Betreten des Mitbach einem glücklichen Lächeln gewichen. Denn da steht das georderte Lunch-Menü schon auf dem Tisch. Es besteht aus ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Das Gute vorweg: Der Service ist schnell und freundlich, die Warteschlange bewegt sich zügig. Der quietschgelb gehaltene Eck-Imbiss bietet allerdings wenig Platz zum Sitzen. Wir bestellen drei Varianten Kimbap Rolls mit jeweils fünf Stück (alle ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Wir nehmen im gut besuchten Gastraum Platz und starten mit Gobi Manchurian (8,90 €), indisch-chinesische Blumenkohlröschen, die in einen würzigen Teig gehüllt, knusprig frittiert und dann in einer würzigen Soße geschwenkt werden. Die recht selten ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Wir starten mit Gỏi cuốn (2 Stück), Sommerrollen mit Hähnchen, Garnelen, Möhren, Gurken, Ei, Kräutern, Reisnudeln, serviert mit Hoisin-Erdnuss-Dip (5,50 €), sowie Há cảo chiên (6 Stück), gebackene Dumplings gefüllt mit Gemüse, serviert mit einer ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Gerade in größeren Gruppen ist die Restaurantwahl meist der kleinste gemeinsame Nenner. Dass das nicht so sein muss, zeigt das Jaggis. Hier haben die Besucher:innen die Wahl aus zwei grundsätzlich verschiedenen Philosophien. Wem deutsche Gerichte ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Die französischen Tacos sind der neueste Food-Trend im Nachbarland. Das Fast-Food-Sandwich wird mit dem dünnen Pfannkuchen zu einem Rechteck gefaltet und nach individuellen Wünschen belegt. Zur Auswahl stehen ein gutes Dutzend verschiedener ... Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest

Eine große Couch, die sich bei den Gästen besonderer Beliebtheit erfreut, sowie ein Ohrensessel im hinteren Bereich des Cafés machen schon beim Eintritt ins Nimm Dir Zeit klar: Die Betreiber legen Wert auf Verweilen, Sich-Zeit-Nehmen und Genießen. Mehr anzeigen

FRIZZ-Gastrotest