Kunst

Maya Saban

Foto: Robert Rathnow

Pop Up Monument Jüdisches Museum >> 7.-17.9., Willy-Brandt-Platz Frankfurt

Das Jüdische Museum in Frankfurt wird 2018 nach einer langen Umbauphase wiedereröffnen, denn das schöne Rothschild-Palais am Untermainkai wird saniert und bekommt einen Neubau. Wer nicht so lange warten mag ...

mehr
RSS

©Museum Sinclair-Haus, Manuela Büchting, 2017

©Museum Sinclair-Haus, Manuela Büchting, 2017

In nur 11 Wochen strömten über 11000 Besucher in das Sinclair Haus in Bad Homburg, um sich die Ausstellung „Nach der Natur“ anzuschauen. Das Museum zeichnet damit eine sehr zufrieden stellende Gesamtbilanz auf. Das Publikum sei sehr vielfältig ... mehr

Kunst

1709_Kunst_Fotografie-Forum.jpg

© Bruno Barbey / Magnum Photos

Das Fotografie Forum Frankfurt widmet dem französischen Fotojournalisten, Autor und Filmemacher Bruno Barbey eine Retrospektive und zeigt 100 Fotografien in Schwarzweiß und Farbe, von den frühen 1960er Jahren bis heute. mehr

Kunst

Fünfmal hat der Obdachlose Karel Strnad dem Frankfurter Künstler Thomas Ganter Modell gesessen. Karel arbeitet als Scheibenputzer und ist Ganter nach einem Besuch im Städel aufgefallen … mehr

Kunst

Die Reichen, Mächtigen und Berühmten können einem richtig Angst machen. Jedenfalls wenn sie von Frank Hoppmann als Karikatur zu Papier gebracht wurden. mehr

Kunst

Die Linie sieht sich wie ein roter Faden durch das Œuvre des Wahlparisers und Künstlers Jan Voss. mehr

Kunst

1709_Kunst_Archaeologisches-Museum_(c)Institut-für-Ur-und-Fruehgeschichte.jpg

© Institut für Ur-und Frühgeschichte

Antike Kinderspuren gilt es in der Ausstellung „Steinzeitkinder. Kleine Jäger und Sammler“ zu erforschen. In den letzten Jahrzehnten machten Archäologen flüchtige Beweise wie kleine Hand- und Fingerabdrücke in Höhlen oder auf Gemälden sichtbar. mehr

Kunst

1709_Kunst_staedel-bonnard_liegender_akt.jpg

© VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Henri Matisse und Pierre Bonnard unterhielten einen 20 Jahre andauernden Briefwechsel. Alles begann mit einer Postkarte, auf der Matisse seinen Freund mit den programmatischen Worten grüßte: „Es lebe die Malerei!“ mehr

Kunst

DAM-Buero-Ingeborg-Kuhler.jpg

© Foto- Büro Ingeborg Kuhler

Die Ausstellung „Frau Architekt – Seit über 100 Jahren: Frauen im Architekturberuf“  entführt in eine Zeit, in der es alles andere als selbstverständlich war, dass Frauen Häuser entwerfen. mehr

Kunst

1708_Kunst_Openvillen.jpg

© Günter Rössler

Sie galt in der ehemaligen DDR als „Ost-Vogue“. Das Modemagazin „Sibylle“ war begehrt und regelmäßig vergriffen. Die Ausstellung „Sibylle - Die Fotografen“ untersucht die Bedeutung der Frauenzeitschrift für die Entwicklung der Fotografie … mehr

Kunst

Das blau-weiße chinesische Porzellan aus der Regierungszeit des Ming-Kaisers Wanli (1572-1620) ist voller Symbole und Anspielungen auf ein langes Leben, Gesundheit und Gelassenheit. mehr

Kunst

1708_Kunst_Schirn_Presse_PEACE.jpg

© Neven Allgeier

Das flauschige Kätzchen auf den Ausstellungsplakaten täuscht. In der Schirn erwartet den Besucher keine Wohlfühlausstellung mit den bekannten Friedenssymbolen in neuer Aufbereitung. „Wie geht Frieden eigentlich?“ – darum geht es. mehr

Kunst

Vor der Tür wartet in den Comics von Marc Antoine Mathieu auf den Helden kein schickes Auto, sondern ein Bett, in dem er davonbraust. Oder er fährt in einer kleinen Lore auf frei im Raum schwebenden Schienen durch die Häuser-Schluchten. mehr

Kunst

Hiwa K.

Alexander Röder

Die Documenta 14 ist eröffnet. Bis zum 17. September präsentieren an insgesamt 35 Orten in Kassel 160 internationale Künstler ihre Arbeiten. Wir haben erste Eindrücke gesammelt. mehr

Kunst

CaroleeSchneemann.jpg

© Courtesy Carolee Schneemann, VG Bild-Kunst, Bonn 2017

Carolee Schneemann gilt als Pionierin der Performance-Kunst.  Die US-amerikanische Künstlerin erhielt auf der diesjährigen Biennale in Venedig den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk. mehr

Kunst

MeinNamHase.jpg

© Mile Cindric / Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Warum lassen wir die Katze aus dem Sack? Die Ausstellung „Mein Name ist Hase! Redewendungen auf der Spur“ gibt darauf eine Antwort. Redewendungen, geflügelte Worte und Redensarten gehören zum täglichen Sprachgebrauch … mehr

Kunst

Spiegel sind allgegenwärtig, ob im Badezimmer, Boutiquen, in Fitnesstudios oder an den Fassaden von Banktürmen. Die Ausstellung  „SUR/FACE“ blickt auf die Oberflächen zeitgenössischer angewandter und bildender Kunst, die als Spiegel funktionieren. mehr

Kunst

Rebecca Raue

Rebecca Raue

Das Superkunstjahr 2017 lockt nicht nur mit der documenta in Kassel und Athen sowie der Biennale in Venedig, auch in der Region muss man auf Kunst im öffentlichen Raum nicht verzichten: Die vierte Skulpturen-Triennale in Bingen am Rhein ... mehr

Kunst

Die Schau „Ostend – Blick in ein jüdisches Viertel“ im Erdgeschoß des Hochbunkers soll an das jüdische Alltagsleben und dessen Vernichtung im Frankfurter Ostend erinnern. mehr

Kunst

© Stiftung Blickachsen gGmbH & Künstler

© Stiftung Blickachsen gGmbH & Künstler

Die Skulpturenbiennale Blickachsen feiert ihr 20jähriges Jubiläum! Partner-Museum der Stiftung Blickachsen ist das Museum Liaunig, das in Kärnten liegt und zeitgenössische Kunst in seinem Repertoire hat. Gezeigt werden rund 80 Werke von 37 Künstlern. mehr

Kunst

OF_4_2017_Linling Leather

Foto: © DLM / C. Perl-Appl

Digitale Projektionen, verlinkte Wissens-Häppchen, Leder zum Fühlen und Anfassen: Anlässlich seines 100. Geburtstages präsentiert sich das Deutsche Ledermuseum (DLM) Offenbach mit seiner multimedialen Ausstellung "Linking Leather" in neuem Gewand. mehr

Kunst

Freitag

22. September 2017

Sonntag

24. September 2017

Mittwoch

27. September 2017

FRIZZ Frankfurt E-Paper

FRIZZ Offenbach E-Paper